Biografie/about the artist


 

1966           geboren  / born in Austria                     

                   Studien bei Karl Korab, Giselbert Hoke, Dietmar Brehm

 

2000           Beginn Ausstellungstätigkeit / starts with exhibitions

                   Malerei, Grafik / painting, drawing

 

 

  lebt und arbeitet  in Niederösterreich und Wien/ lives and works        in lower austria and vienna

 

 

 

 

 

KÜNSTLER-PORTRAIT 

In konzentriertem Prozess wandelt Klaudia Stöckl das Gesehene zu dichten

Bildwelten: Die Natur ist Ausgangspunkt, von dem aus sie das Motiv in

unterschiedlichen Abstraktionsgraden weiterentwickelt. Vom Baum zur dynamischen

Linie ist es da kein weiter Schritt. Die Auflösung in reine Abstraktion ist

dennoch nie ohne Kontext zum real Wahrgenommenen. Wie die Landschaften

erzählen auch ihre Figuren von Transformation. Die Entwicklung des Motivs in

serielller Ausformung gibt dem Werk die entsprechende Vertiefung. Klaudia

Stöckls Bilder und Grafiken zeugen bei aller Vielgestaltigkeit von einem

intensiven Ausdruck, der sich kohärent durch das Werk zieht. Linie, Farbe und

Fläche sind ebenso kraftvoll wie sensibel und von einem großen Potenzial des

bildnerischen Ausdrucks geprägt.

(Dr. Theresia Hauenfels, Kunstwissenschafterin)